Nichts ist mehr wie früher

Trauer fühlt sich an wie ein freier Fall.

Ich brauche jetzt

Jugendliche auf Brücke

Freunde, die ihren Weg mit mir weitergehen.

 

 

Frau mit Handy 256x170Erwachsene, die mir Zeit und Vertrauen schenken, damit ich den Boden unter den Füßen nicht verliere.

 

 

 

Labyrinth

Wo finde ich Jugendliche, die ähnliche Erfahrungen haben?

Muss ich unbedingt über meine Gefühle sprechen, oder geht das auch anders?

 

 

Alles hat seine Zeit – Traurig sein und fröhlich sein

Unser Angebot für euch im Juni: Kommt mit uns in den Hansapark!

Spaß, Strand und die Seele baumeln lassen

Nähere Infos unter „Aktuelles“Hansapark 2

 

 

 

 

 

Jugendtrauer Kreis Pinneberg bietet Unterstützung an.

Verantwortlich für das Projekt: Maria Traut, Trauerbegleiterin

Kontakt: 0174 – 21 45 099 oder   jugendtrauer-kreispinneberg@web.de